Die Einzelteile der Liebe

Die Einzelteile der Liebe

Sophie und Georg haben sich einmal geliebt. Jetzt sind sie getrennt. In Momentaufnahmen und fast ausschließlich vor einer Berliner Haustür zeichnet ‘Die Einzelteile der Liebe’ (dffb) das Porträt einer modernen Patchwork-Familie und wirft einen lakonischen Blick auf die alltäglichen Unzumutbarkeiten der Liebe. Basierend auf ihrem preisgekrönten Kurzfilm ‘An der Tür’ (2014 Short Tiger Award) setzt Miriam Bliese die Idee fort, einen ganzen Film überwiegend an einem Schauplatz spielen zu lassen. 

Kinostart: 22.08.2019

Credits
Buch & Regie
Miriam Bliese
Land
Deutschland
Jahr
2019
Dauer
97'
Produktion
Clemens Köstlin
Kamera
Markus Koob
Schnitt
Dietmar Kraus
Mit
Birte Schnöink, Ole Lagerpusch
Produktionsfirma
Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
Koproduktion
rbb
Sales Agent
Patra Spanou